Tansania Anreise

Mein erster Beitrag – die Anreise nach Tansania und die erste Woche!

Hallo liebe Blogfreunde, nun ist es mir doch, nach fast einer Woche gelungen, das Internet zu nützen.

Endlich nach langer Vorbereitungszeit, mit meiner Partnerorganisation „Voluntaris“ habe ich, am 20. Jän. 2016 meine Reise nach Tansania angetreten. Ich werde da im „Mama Kevina Hope Center“in Same, eine Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigung, meine Erfahrungen in diesem Bereich einbringen.

Nachdem mich mein Mann zum Flughafen nach Wien brachte und ich, doch schweren Herzens für ein halbes Jahr Abschied nahm,  ging mein Flug  über Adis Ababa und Mogadischu weiter nach Kilimanjaro Airport. Hier wurde ich von 2 Schwestern des Ordens „Little Sisters of St. Francis“ abgeholt. Mit dem Auto fuhren wir weiter nach Same, wo ich, am Rande der Stadt im Guesthouse der Schwestern wohne. Als wir da ankamen, war ich genau 24 Stunden unterwegs.

Zu meiner Arbeitsstätte gehe ich zu Fuß eine Stunde oder fahre mit dem Motoradtaxi, „Piki Piki“ genannt zu meiner Arbeitsstätte (nach dem Motto „Bewegung ist Alles“).

Ich wurde von Allen sehr herzlich empfangen, siehe Bild. Die Kinder wollen mich nicht Schwester, sondern Mama nennen.

Mein Wohnbereich ist ganz passabel. Habe sogar eine Dusche im Zimmer, aber leider kein Wasser in der Leitung, da zurzeit wenig verfügbar ist. Also trage ich mein Wasser mit dem Kübel ins Zimmer ( aber nicht auf dem Kopf, so wie es hier üblich ist). Auch Wäsche waschen und Geschirr spülen sind natürlich Handarbeit.

Freut mich, wenn es euch interessiert. Bis zum Nächsten Mal, Maria Schönhofer

 

 

Advertisements

3 thoughts on “Tansania Anreise

  1. Barbara

    Bist doch ein Blogger geworden. Super! Schöne Fotos und die Kinder sind echt lieb. Hoffentlich gibt es noch viele interessante Berichte und Fotos Werde deine Seite weiter verfolgen. Alles Gute und liebe Grüße in deine z.Z Wahlheimat Tansania 🌏☀️

    Gefällt mir

  2. Georg

    Liebe Maria!
    Danke für deinen ersten Blog-Eintrag mit den schönen Bildern und der Beschreibung!
    Wir freuen uns dass soweit alles gut angelaufen ist und werden deinen Blog sicherlich aufmerksam lesen.

    Kila la heri!
    Herzliche Grüße!
    Das voluntaris-Team aus der Türkenstraße!

    Gefällt mir

  3. Georg

    Liebe Maria!
    Danke für die schönen Bilder und die Schilderung auf deinem ersten Blog-Eintrag.
    Wir freuen uns und werden deinen Einträge sicherlich mit großer Neugier weiterverfolgen.

    Lieben Gruß!
    Das voluntaris-Team aus der Türkenstraße!
    Kila la heri!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s